Lernaufgaben des Lebens II

“Und täglich grüßt das Murmeltier”. Du hast bestimmt diesen 1993er Film mit Bill Murray und Andy MacDowell gesehen. Der TV-Wetteransager Phil Connors befindet sich mitten im Dilemma der Lernaufgaben des Lebens.

Stell Dir vor, auch mir geht es immer wieder wie Phil. Nur, dass ich das große Glück habe, nicht immer wieder den gleichen Tag erleben zu müssen.

Mir geht das auch mit den Gespräch mit Sinn so. Jeden Monat wieder. Jeden Monat wieder fühle ich mich nicht richtig vorbereitet, weil mir das Thema einfach nicht in den Sinn kommen mag. Meine Intuition lässt mich da regelmäßig im Stich. Zunächst.

Doch dann. Plötzlich ist alles da. Und diesmal sagte mir meine Intuition:
Biete das Thema einfach nochmal an.

Wir machen es also wie Phil. Wir wiederholen das Thema Lernaufgaben des Lebens.

Und wir gucken, was wir diesmal daraus machen.
Wie immer werden wir zu Beginn des Abends eine gemeinsame Übung machen, um uns dem Thema anzunähern. Anschließend gehen wir in die Diskussion über.

Wir treffen uns am Mittwoch, dem 9. Mai um 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr im Freiraum Zentrum für Seminare und Coaching | München | Saarstraße 5.

Für Informationen zur Anfahrt klicke bitte hier.

Der Ausgleich für Aufwand und Miete beträgt 15 €.
Studenten und Senioren zahlen 5 €.

Deine verbindliche Anmeldung sende bitte bis 7. Mai per Email an fs@dersinn.com.

Nähere Informationen zu den Gesprächen mit Sinn findest Du hier.

Ich freue mich auf Dich!
Herzliche Grüße,

Deine Friederike

Lernaufgaben des Lebens.

Das Internet ist voll von Anregungen, sein Leben bewusst, im Jetzt, mit Detox und super fit, balanced und erfolgreich, mit und ohne Familie, gerne auch durch ein Spezialarmband abgecheckt, in materieller Fülle und vollkommen hip zu gestalten. Doch:

Was ist eigentlich mit den Dingen,
die Dich ein Leben lang begleiten und Dich immer wieder einholen?

 

“Jeder hat so seine Päckchen” – gerade erst gestern morgen hatte ich dieses Thema mit einer Bekannten bei der gemeinsamen Tasse Kaffee. Es gibt so bestimmte Muster, die wirft uns das Leben immer wieder vor die Nase. Und Du denkst: Nein, nicht schon wieder. Continue reading

Wünsche, Ziele und Visionen. Theorie und Praxis.

Durch die Theorie des “Spiral Dynamics Integral” angeregt, diskutierten wir in den vergangenen Gesprächen mit Sinn Ebenen und Werte von Wünschen, Zielen und Visionen. Doch nicht nur das: die Teilnehmer waren angehalten sich mit ihren eigenen Wünschen, Zielen und Visionen für 2018 auseinanderzusetzen.

Das waren Gespräche mit Sinn im Workshopstil.

Spiral Dynamics integral (SDi) [so beschreibt es die Internetseite www.spiraldynamics-integral.de]  ist eine Entwicklungstheorie, die eine umfassende Gesamtschau der historischen, gegenwärtigen und zukünftigen Entwicklung der Menschheit bietet. Dieses Metamodell erforscht die tiefen Codes und Wertesysteme, die dem, was wir glauben, denken, erfahren und tun zugrunde liegen. SDi erklärt warum Menschen unterschiedlich sind, warum sich verändern, andere nicht, warum und wie Wertesysteme erscheinen und wie sich diese Lebensbereiche auf biologischer, psychologischer, sozialer und spiritueller Ebene auswirken.

Continue reading

Was macht das Universum mit uns?

Frauenkirche München
Nächster Termin am Mittwoch, dem 08.11.2017 um 19.30 Uhr in München.

Unser Thema im November:

Was macht das Universum mit uns?

Das Universum scheint eine ganz eigene Gesetzmäßigkeit zu bieten:
Unsere Wünsche werden erhört. Das Universum liefert.
Und dabei ist es dem Universum egal, wie der Wunsch aufgegeben wurde:
Jeder bekommt das, was er bestellt hat. 

Immer mehr Menschen setzen sich bewusst mit diesem Thema auseinander.
Immer mehr Menschen merken, was eine Ungenauigkeit in der Bestellung für Konsequenzen nach sich ziehen kann. Und so wird das Universum schrittweise zum Partner der eigenen Lebensgestaltung.

Neben einem umfassenden Erfahrungsaustausch werden uns folgende und weitere Fragen an diesem Abend beschäftigen: Continue reading